ReitPhysio

Ein weit verbreiteter (Irr-) Glaube. Das stimmt nämlich nur bedingt. Ausser, dass Reiten eine Kunst ist, ist es nämlich auch noch Sport. Bis man sich zu dem Level der Leichtigkeit gearbeitet hat, warten viele Muskelkater und Schweißperlen. Um ein guter Reiter zu sein, muss man selbst einige Voraussetzungen erfüllen, wie zum Beispiel eine gewisse Grundfitness. Ein völlig unsportlicher Mensch wird es sich und auch seinem Pferd schwer machen, eine harmonische Einheit zu bilden. Des Weiteren sollte man über ein gutes Körpergefühl verfügen. Um für das Pferd gut verständliche Hilfen geben zu können ist es schon wichtig zu wissen, wo und wie bin ich? 😉 WasRead More →